Pflegeheim "Haus am Bodden"
der Arbeiterwohlfahrt Rostock

Pflegeheim |dq|Haus am Bodden|dq|

Das Pflegeheim „Haus am Bodden" befindet sich im Nordosten der Stadt Ribnitz-Damgarten und ist durch eine günstige Verkehrsanbindung gut zu erreichen. Es bietet Wohnmöglichkeiten für 120 Bewohner in 100 Einzel- und 10 Doppelzimmern.

AWO-Sozialdienst Rostock gemeinnützige GmbH

Pflegeheim "Haus am Bodden"
Musikantenweg 3
18311 Ribnitz-Damgarten

Telefon: 03821 / 87 20 00
Fax: 03821 / 87 20 35
E-Mail: hausambodden@awo-rostock.de

 

Pflegeeinrichtungen und Pflegedienst der AWO Rostock

Pflegewohnen "Am Wasserturm"
Seniorenzentrum Stadtweide
Ambulanter Pflegedienst Rostock
Alternative WohnOase
WG für demenziell Erkrankte

Wie schon einige Maltale in der Fußballsaison 2010/2011 haben sich am 14. Mai Bewohner des AWO Pflegeheimes "Haus am Bodden" aus Ribnitz

zum letzen Spiel des FC Hansa Rostock auf den Weg gemacht.
Für die Mitarbeiter des Pflegeheimes  ist es wichtig, dass die Hansa Fans des Pflegeheimes weiterhin die Möglichkeit haben, Ihren Verein zu unterstützen.
Als die beiden Tore fielen, waren alle begeistert und freuten sich auf den Hanseaten. Gemeinsam mit 25.000 Zuschauern feierten sie den Aufstieg in die 2. Liga. Der Tag wird für alle unvergessen bleiben.
Und eins ist sicher - auch in der nächsten Saison wird es wieder Ausflüge in die DKB Arena geben. Dafür wünschen die Senioren und Mitarbeiter der AWO Pflegeinrichtung den Spielern des FC Hansa alles Gute und vielleicht klappt es mit dem Aufstieg in die 1. Liga.