Pflegeheim "Haus am Bodden"
der Arbeiterwohlfahrt Rostock

Pflegeheim |dq|Haus am Bodden|dq|

Das Pflegeheim „Haus am Bodden" befindet sich im Nordosten der Stadt Ribnitz-Damgarten und ist durch eine günstige Verkehrsanbindung gut zu erreichen. Es bietet Wohnmöglichkeiten für 120 Bewohner in 100 Einzel- und 10 Doppelzimmern.

AWO-Sozialdienst Rostock gemeinnützige GmbH

Pflegeheim "Haus am Bodden"
Musikantenweg 3
18311 Ribnitz-Damgarten

Telefon: 03821 / 87 20 00
Fax: 03821 / 87 20 35
E-Mail: hausambodden@awo-rostock.de

 

Pflegeeinrichtungen und Pflegedienst der AWO Rostock

Pflegewohnen "Am Wasserturm"
Seniorenzentrum Stadtweide
Ambulanter Pflegedienst Rostock
Alternative WohnOase
WG für demenziell Erkrankte

IMG 5686 Small 002Im Februar haben wir einmal die Erinnerung schweifen lassen und uns dem Thema DDR gewidmet. Thematisch konnten sich unsere Bewohnerinnen und Bewohner auf die unterschiedlichsten Themen freuen. Durch eine fleißige Zuarbeit durch Bewohner, Mitarbeiter und Angehörige wurde in der ersten Woche ein kleines Museum errichtet mit vielen Raritäten aus alten Zeiten. Dieses konnte die ganze Woche besichtigt und zur kognitiven Aktivierung für Gruppenrunden genutzt werden. Viele persönliche Erinnerungen wurden hier geweckt, die fast schon in Vergessenheit geraten sind. In der folgenden Woche wurde die Kindheit mit bekannten Spielen unter die Lupe genommen, die noch einmal praktisch zur Anwendung kamen. Ein großer Spaß für alle Teilnehmer. Auch das Thema Funk- und Fernsehen bot eine Menge Gesprächsstoff. Neben Vorführungen von alten Filmen und Sendungen wurden Zeitungen und Zeitschriften durchstöbert und mit eigenen Erfahrungen verbunden. Auch die Speisenversorgung wurde in das Thema eingebunden, sodass sich die Bewohnerinnen und Bewohner bekannte Speisen wünschen konnten, die nicht mehr jeden Tag auf den Tisch kommen. Hierzu zählen u.a. der LPG-Kuchen, Süß-Saure-Eier oder Béchamelkartoffeln.

IMG 4516 002Auch in diesem Jahr wurde der 05. Dezember, als internationaler Tag des Ehrenamts wieder zum Anlass genommen, auch den 10 ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen, die jeden Tag mit ihrem persönlichen Engagement und lobenswerten Einsatz unser Haus bereichern, zu danken.

Bei einem gemütlichen Frühstück konnte man das Jahr revuepassieren lassen und sich in gemütlicher Runde austauschen. Als kleines Dankeschön gab es die ein oder andere Überraschung für die fleißigen Helfer*innen.

Ein kleines Dankeschön für große Taten:

Im Namen aller Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen möchten wir jedem einzelnen von Ihnen Danke sagen. Egal ob mit musikalischen Runden, Besuchen einzelner Bewohner, Unterstützung bei Angeboten und Ausflügen oder Hilfestellungen bei alltäglichen Belangen. Sie sind mit vollem Herzen und Engagement dabei, zeigen ein hohes Maß und Empathie und Flexibilität und bringen Freude in unser Haus. Wir möchten uns hiermit recht herzlich für ihren besonderen Einsatz bedanken, der keine Selbstverständlichkeit ist. 

Der Deutsche Bundestag möge beschließen...

 

Petition Eigenanteil..., dass die Pflegeversicherung das finanzielle Risiko für die Menschen bei Pflegebedürftigkeit verlässlich absichert. Dazu muss der Eigenanteil, den Pflegebedürftige zahlen müssen, in der Höhe begrenzt werden.

Anlässlich des Welt-Alzheimertages laden wir Sie recht herzlich zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Demenz in das AWO Pflegeheim „Haus am Bodden" in Ribnitz-Damgarten ein.
Wir möchten auf die Situation der rund 1,7 Millionen Demenzkranken und ihren Familien in Deutschland hinweisen.

 

IMG 8549Auch in diesem Jahr feierten wir den Internationalen Frauentag am 8. März 2018.

Zu Ehren aller Damen in diesem Hause, bekam jede Bewohnerin einen kleinen hübschen Blumenstrauß persönlich überreicht. Die Freude war sehr groß!